Verein

Was wir tun

1991 wurde der gemeinnützige Elbhangfest e. V. gegründet. Ein Kreis von drei Dutzend Enthusiasten bewältigt seitdem ehrenamtlich – unterstützt von einem kleinen Büro – den jährlichen organisatorischen Aufwand für das Elbhangfest.

»Selbstgemacht« ist das Fest weitgehend noch heute und könnte kaum anders existieren – Bewohner öffnen ihre Gärten, Künstler ihre Ateliers, Handwerker rücken die Tische nach draußen für ihr Gewerbe.

Was Du tun kannst

Neue Interessenten, Ideenlieferanten und Helfer sind jederzeit willkommen!

In unserem »Festausschuss« kannst Du kontinuierlich an der Vorbereitung und Gelingen des Festes mitwirken. Oder unterstütze das Elbhangfest durch Deine Mitgliedschaft im Verein, der sich zweimal jährlich zusammenfindet.

Du kannst uns auch mit einer Spende bei unserer Arbeit unterstützen!

Willkommen!
Werde jetzt Vereinsmitglied!

Bei Interesse kannst du uns eine E-Mail an folgende Adresse schicken: info@elbhangfest.de .

Oder du füllst direkt den Aufnahmeantrag (PDF) aus und sendest diesen uns zu. Wir danken und melden uns bei Dir!

Mitgliedschaft

  • Privatpersonen bzw. gemeinnützige Organisationen:
    60,00 EUR pro Jahr
  • Institutionen bzw. Firmen:
    200,00 EUR pro Jahr

Pro Jahr finden zwei Mitgliederversammlungen statt.

Aufnahmeantrag

Jetzt Aufnahmeantrag (PDF) herunterladen und Vereinsmitglied werden!

Vollständige Satzung

Dokumente werden laufend aktualisiert und ergänzt.

»Ausgehend von Charakter und Inhalt des 1. Elbhangfestes 1991 unter dem Motto ›Von Bähr bis Pöppelmann setzt sich der Elbhangfest e.V. für die Wahrung der kulturellen Identität der einzigartigen Stadtlandschaft des Dresdner Elbhanges zwischen Loschwitz und Pillnitz mit seinen typischen Merkmalen ein.
Dazu gehören: Flusslandschaft, Seitentäler, alte Dorfkerne, offene Villenbebauung und Parklandschaft.
Der Verein trägt die Vorbereitung und Durchführung des Elbhangfestes und garantiert dessen Charakter und Inhalt als Heimat-, Kunst- und Kulturfest, als Stadt- und Landschaftsfest freier Bürger.«

Präambel der Elbhangfest-Satzung

Das »Blaue Haus«, Foto: Lydia Göbel

Das »Blaue Haus«

Das »Blaue Haus« in der Loschwitzer Fidelio-F.-Finke-Straße ist der Sitz des Vereins – mitten im Festgelände!

Vorstand

Vorstandsvorsitzender:

  • Volker Wenzel

Weitere Vorstandsmitglieder:

  • Jenni Lindner (stellvertretende Vorstandsvorsitzende)
  • Dietmar Sütterlin (Schatzmeister)
  • Holger Friebel (Pressesprecher)
  • Lydia Göbel (Kultur, soziale Medien)
  • Marion Neumann (Archiv, Netzwerk)
  • Philipp Ballin (Protokollant)
  • Roland Seefried (Festumzug)