Das Elbhangfestival

200 Künstler – 11 Bühnen – 3 Tage

Einmal im Jahr, am letzten Juni-Wochenende, verwandelt sich die Landschaft zwischen Loschwitz und Pillnitz in ein einziges großes Festgelände.

Nur noch bis 30. April zum Frühbucherpreis!

Das Elbhangfest – Kunst und Landschaft

Lange vor dem Elbhangfest entdecken die Romantiker und viele nachfolgende Künstler dies Kulturlandschaft: Richard Wagner, Carl Maria von Weber, Ludwig Richter, Eduard Leonhardi, Hassebrauk und Glöckner wohnten und wirkten hier. Weit über 1.000 Künstler mit Elbhangbezug sind bekannt. In den Themen des Festes erinnern die Veranstalter immer wieder daran.

Sieben Kilometer Feststrecke zwischen Elbwiesen und -hang: Technische Denkmale wie die Brücke »Blaues Wunder«, die Bergbahnen und Elbdampfer, Kulturdenkmale wie das Loschwitzer Künstlerhaus, Wachwitzer Fachwerkhäuser und das Barockschloss Pillnitz »umspielt« das reichhaltige Festprogramm.


Jetzt Ticket kaufen –
nur noch bis 30. April zum Frühbucherpreis!

Illuminiertes Künstlerhaus, Foto: pixelfis.ch
slider-01
slider-12
slider-02
slider-10
slider-21
slider-18
slider-05
slider-08
slider-17
slider-16
slider-03
slider-14
slider-09
slider-19
slider-13
slider-22
slider-20
slider-15
slider-11
slider-06
slider-04
slider-07
slider-23
slider-24
previous arrow
next arrow