Wäsche-Labyrinth –
Als Dresdens »dreckche« Wäsche noch am Elbhang gewaschen wurde

Blickt man zurück in die Vergangenheit der Landschaft des Dresdner Elbhangs, so fällt auf, wie viel größer die Vielfalt produzierender Gewerke hier früher war. Beim 18. Elbhang­fest drehte sich alles um das heimische Handwerk und Gewerbe, das Festmotto hieß »Dreht sichs zünftig – dreht sichs künftig«. Anläßlich des Handwerksthemas entstand auf den Wachwitzer Elbwiesen ein »Wäsche-Labyrinth«, in dem eine Ausstellung zur Geschichte der Wäscher des Elbhangs zu entdecken war.
Die dafür entstandene Materialsammlung, ergänzt durch weitere Texte und Bilder macht diese Broschüre dauerhaft der Öffentlichkeit zugänglich.

Herausgeber: Elbhangfest e. V., vollfarbig, 7,50 Euro

Zu bestellen über info@elbhangfest.de

Wäsche-Labyrinth

Wäsche-Labyrinth

Wäsche-Labyrinth –
Als Dresdens »dreckche« Wäsche noch am Elbhang gewaschen wurde

Hello at Elbhangfest! Bienvenue sur Elbhangfest!