Der Verein Elbhangfest e.V.

Inspiriert vom Aufbruch der Bürgerbewegung von 1989, hat sich die Idee eines großen, raumgreifenden Festes für alle Bewohner zu einer festen Unternehmung entwickelt.

1991 wurde der gemeinnützige Elbhangfest e. V. gegründet. Ein Kreis von drei Dutzend Enthusiasten bewältigt seitdem ehrenamtlich – unterstützt von einem kleinen Büro – den jährlichen organisatorischen Aufwand für das Bürgerfest. »Selbstgemacht« ist das Fest weitgehend noch heute und könnte kaum anders existieren – Bewohner öffnen ihre Gärten, Künstler ihre Ateliers, Handwerker rücken die Tische nach draußen für ihr Gewerbe.

Neue Interessenten, Ideenlieferanten und Helfer sind jederzeit willkommen. In unserem »Festausschuss« können Sie kontinuierlich an der Vorbereitung des Festes mitwirken. Oder Sie unterstützen das Elbhangfest durch Ihre Mitgliedschaft im Verein (30 Euro), der sich zweimal jährlich zusammenfindet.

Der Vorstand

Vorstandsvorsitzender:
Volker Wenzel

    Weitere Vorstandsmitglieder:

  • Dietmar Sütterlin (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)
  • Götz Wenzel (Schatzmeister)
  • Thilo Klemz (Schriftführer, stellvertretende Schatzmeister)
  • Holger Friebel (Pressesprecher)
  • Jenni Lindner (Mitgliederbetreuung)
  • Marion Neumann (Externe Kommunikation)
  • Markus Wenzel (Lager/Logistik).
Hello at Elbhangfest! Bienvenue sur Elbhangfest!