Dies ist ein Artikel aus dem Blog-Archiv und kann veraltete Informationen beinhalten.

Dresden, 08. 04. 2016

Aufruf zum »Elbhangfest-Gartenpreis«

— Überreicht von Tom Pauls als »Her Majesty, the Queen« —

Großbritannien ist auch das Land der Gärten und hat uns u. a. die »Englischen Gärten« gebracht. Das Leben im und mit dem Garten ist eine Passion, der auch am Elbhang viele Gartenliebhaber verfallen sind.

In England finden sich einige der schönsten Gärten der Welt – von dramatischen historischen Landschaften bis zu betörenden Rosengärten. 2016 ist das Jahr des Englischen Gartens. Deshalb lobt der Elbhangfest e.V. den Wettbewerb »Elbhangfest-Gartenpreis« aus.

Wie läuft es ab?

April – Bewerbung:
Interessierte Gartenbesitzer bewerben sich bis 30. April 2016.
beim Elbhang-Kurier-Verlag per Post oder E-Mail mit Name, Adresse, einer Kurzbeschreibung ihres Gartens und bis zu fünf Fotos.
Teilnahmeberechtigt sind alle Gartenbesitzer oder -pächter von Loschwitz bis Söbrigen, ebenfalls in Rochwitz, Weißer Hirsch, Bühlau, Pappritz bis Malschendorf.

Mai – Vorauswahl:
Die Jury, bestehend aus…
• Prof. Eva Rietze, HTW
• Małgorzata Chodakowska, Künstlerin
• Wolfgang Friebel, Gartenmeister
• Renate Kempe, Biologin
• Dietrich Buschbeck, ELBHANG-KURIER
und Rainer Pfannkuchen trifft eine Vorauswahl.

Juni – Besichtigung:
Die Jury besucht ausgewählte Gärten.

Wettbewerbskriterien

• Gesamteindruck
• »Romantik«-Faktor
• Wohlfühlfaktor
• Natürlichkeit/Harmonie des Pflanzenbestandes
• Kunst und Kultur im Garten
• Pflanzen- und Tierschutz
• Selbstgemacht?
• Bauten im Garten
Dafür werden von der Jury Pluspunkte vergeben und die drei Preisträger ermittelt.

Diese Preise sind zu gewinnen

Alle in die Vorauswahl gekommenen Gartenbesitzer werden zum Elbhangfest eingeladen und erhalten 2 EHF-Eintrittsbänder.

Preisverleihung

• durch Tom Pauls als »Her Majesty, the Queen« beim Elbhangfest
• Sonnabend 25. Juni, 16 Uhr
• im Pfarrgarten Hosterwitz

1. Preis

• Überraschungspreis plus
• 1 Englische Ramblerrose und
• 1 Flasche Champagner

2. Preis

• 1 Einkaufsgutschein für den »Pillnitzer Pflanzenmarkt« im Wert von 100 EUR,
• 1 Englische Ramblerrose und
• 1 Flasche Champagner

3. Preis

• 1 Jahres-Abonnement der österreichischen Gartenzeitschrift »Garten + Haus«,
• 1 Englische Ramblerrose und
• 1 Flasche Champagner

Der Gartenwettbewerb wird unterstützt von: »Die Flaschenpost« (Weinhandlung Blasewitz); HANSEL Garten- und Landschaftsbau; Pillnitzer Pflanzenmarkt – Gartenbaumschule Siering; Elbhang-Kurier und Tom Pauls Theater.

Bitte bis 30. April an den Elbhang-Kurier-Verlag, Pillnitzer Landstraße 37, 01326 Dresden oder leserpost@elbhang-kurier senden!

Bewerbung formlos oder mit dem Formular in der PDF-Anlage.

Rückfragen: Holger Friebel 2685268

Download PDF

Aufruf_Gartenwettbewerb.pdf

Ludwig Richter: Überraschung im Garten

Hello at Elbhangfest! Bienvenue sur Elbhangfest!